Dr. Wölfel in Nürnberg

Profi-Tipps für Ihre häusliche Mundpflege

So pflegen Sie Ihre Zähne richtig
Die professionelle Zahnreinigung ist kein Ersatz, sondern nur die Unterstützung der häuslichen Mundpflege. In Kombination kann die Pflege die Vermehrung von Bakterien mindern und die Bildung von Belägen eindämmen. Dabei ist zu beachten, dass jeder Mensch anders ist und die Tipps für Mundpflegemittel und die Mundpflege an sich von Ihrem Zahnarzt daher individuell erfolgen und auf Sie abgestimmt sind.
Von Hand oder elektrisch
Die häufigste Frage zur Mundpflege dreht sich um die richtige Zahnbürste. Handzahnbürsten sind nicht so effektiv wie die elektrische Zahnbürste, die in gleicher Zeit viel intensiver putzt und mehr schädliche Beläge entfernt. Durch die große Auswahl an Modellen fällt die Suche nicht immer einfach und es ist ratsam, den Tipps Ihres Zahnarztes zu folgen und seine Empfehlung in die Kaufentscheidung der Zahnbürste einzubeziehen.

Auch dafür erhalten Sie konkrete Tipps :

Zahnzwischenraum-Reinigung
Nicht nur die Zahnoberflächen, sondern auch die Zwischenräume bedürfen einer täglich gründlichen Reinigung. Ob sich Zahnseide oder Zahnseidensticks, Floss oder ein Zahnwischenraumbürstchen besser eignet, weiß nur Ihr Zahnarzt und gibt Ihnen nach einer ausgiebigen Prüfung der Zähne einen Tipp mit konkreter Handlungsempfehlung.
Die richtige Zahnpasta
Eine riesige Auswahl und viele Herstellerversprechen prägen den Markt bei Zahncremes. Zahnaufhellung oder die Beseitigung von Raucherbelägen, sowie Zahncreme für festes Zahnfleisch und zur Schmelzhärtung sind nur einige Beispiele. Nicht jede Zahnpasta eignet sich für Sie, sodass Ihr Zahnarzt Ihnen einen auf Sie abgestimmten Tipp gibt und Sie vor dem Kauf berät.
Die Reinigung der Zunge
Die Oberfläche der Zunge ist ein Bakterienherd in Ihrem Mund. Es ist nicht nur die unschöne Optik, die mit dem Belag einhergeht, sondern auch die Entwicklung von Mundgeruch, die stört. Eine regelmäßige Reinigung der Zunge beugt Mundgeruch vor und lässt den sichtbaren Belag von der Zungenoberfläche verschwinden. Welche speziellen Hilfsmittel zu Ihnen passen, erfahren Sie beim Besuch in Ihrer Zahnarztpraxis.